System zur automatischen Kommissionierung – die wichtigsten Funktionen im Überblick

2016-07-22
System zur automatischen Kommissionierung – die wichtigsten Funktionen im Überblick

Die Insel der automatischen Produktauswahl ist ein System, das zur Produktivitätssteigerung bei der Lagerung von frischen Produkten beiträgt und ihren Vertrieb an Geschäfte und Kunden möglich macht. Dank der modernen Technologie können Zeit und Arbeitsaufwand gespart werden, die erforderlich sind, um eine Palette von Waren zu kommissionieren und sie an den Zielort zu bringen. Das ist ein klarer Vorteil dieses Systems, die wir Unternehmern empfehlen, die auf der Suche nach ähnlichen Lösungen in ihren Lagerhäusern sind.

Es seien hier die wichtigsten Merkmale der Insel der automatischen Produktauswahl erwähnt, die vom Fortschritt dieser Lösung zeugen und mitentscheidend sein können, wenn es darum geht, in neue Technologien der Systeme der zur Auftragsabwicklung zu investieren:

  1. Kapazität ? ist ein sehr wichtiger Faktor beim Vertrieb von Frischwaren. Der Täglicher Bedarf von Geschäften kann voneinander variieren. Manchmal wird eine größere bzw. kleiner Menge von Waren gebraucht. Es ist allerdings immer davon auszugehen, dass Dutzende oder gar Hunderte von Boxen von Produkten für einen einzelnen Kunden notwendig vorzubereiten sind. Aus diesem Grund beläuft sich die Systemkapazität auf 25.000 bis 40.000 Boxen pro Insel.

  2. Modularer Aufbau? ermöglicht eine schrittweise Erweiterung des Systems. Dies ist ein wichtiges Merkmal für jeden Unternehmer, der mit einer allmählichen Weise der Lösungseinführung liebäugelt bzw. sicher sein möchte, dass im Laufe der Entwicklung seines Geschäfts er in der Lage sein wird, das ganze System um neue Elemente zu erweitern. Die modulare Aufbauweise der Insel der automatischen Produktauswahl ermöglicht eine Einsparung von Kosten und die Anpassung des Systems an den aktuellen Bedarf.

  3. Die Anpassung an die täglichen Umladevorgänge? Während der Implementierung des Systems zur Auftragsabwicklung, können so viele Inseln eingesetzt werden, die zur tatsächlichen Lagerung von Produkten notwendig sind. Dies entspricht dem gegenständlichen Bedarf im Unternehmen. Das System kann auf die tatsächlichen Bedürfnisse des Unternehmers angepasst werden, ohne dass unnötige Kosten entstehen müssen. Der modulare Aufbau macht die Erweiterung des Systems um weitere Inseln zum späteren Zeitpunkt möglich.

  4. Einsatz in den Geschäften? Das angebotene Auftragsabwicklungssystem kommt nicht nur Vertriebspunkten von frischen Produkten, Obst, Gemüse und Lebensmittel zugute. Von den Systemvorteilen können ebenfalls Geschäfte mit einer größeren Lagerfläche und mehr Waren profitieren. Die Lagerung von Waren ist ein vernünftiger Schritt, unter Berücksichtigung der Zeiten, an denen der Verkehr der Retail-Kunden zunimmt. Die Insel der automatischen Produktauswahl bewährt sich ausgezeichnet an Orten, wo Auftragskommissionierung von einer Schlüsselbedeutung ist.

  5. Lagerung von vielfältigen Produkten? Dieser Aspekt mag als einer der wichtigsten Aspekten aus der Sicht der Vertriebspartner aller Arten von frischen Produkten erscheinen. Ebenfalls trifft es bei Geschäften mit erheblicher Lagerfläche zu. Die Insel der automatischen Produktauswahl ermöglicht es Ihnen, verschiedene Arten von Waren in Aufbewahrungsboxen zu lagern. Es gibt keine Einschränkungen in Bezug auf die Lagerung sowie kein potenzielle Verwechslungsgefahr innerhalb der Lagerfläche.

  6. Vielfalt an Boxen innerhalb einer einzigen Insel? Ein weiterer Aspekt, der sich als großer Vorteil dieser Lösung ansehen lässt. Aufbewahrungsboxen in verschiedenen Größen und Typen können innerhalb einer Insel aufbewahrt werden. Dadurch können verschiedene Produkte am selben Ort aufbewahrt werden. Dies wiederum verschafft ständigen Zugriff auf Waren, der nach wie vor einfach und automatisch ist. Dies ist umso wichtiger bei Unternehmen, die eine große Vielzahl von Waren zu bieten haben.

  7. Tracking und Tracing von Produkten in Boxen? Bei der Auswahl der zu transportierenden Ware zählen Präzision sowie Geschwindigkeit, die richtige Box auf der Palette zu platzieren. Dank der Insel der automatischen Produktauswahl lässt sich das für den Kunden interessante Produkt schnell ausfindig machen, ohne die Verwendung von Barcodes und RFID-Etiketten. Diese Funktion optimiert den Vorbereitungsprozess der Ware zum Versand.

Automatische Kommissionierung ist eine Lösung, die sich wesentlich auf den Betrieb der Lagerung und des Vertriebs von frischen Produkten auswirkt. Die Vielfalt der an einem Ort gelagerten Waren ist äußerst wertvoll und hat keine Begrenzung der Speicherkapazität zur Folge. Die hohe Kapazität des System macht es ideal für den Einsatz bei Unternehmen, die der Herstellung und dem Vertrieb von frischen Produkten nachgehen.

Sehen Sie mehr in Juli 2016
Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.
Schließen
pixel